Hallo Herr Stocker,

herzlichen Dank noch einmal!

Zauberei? Nicht weniger war es, was Markus Stocker benötigte um den Abschluss des postgraduierten Studiengangs an der Heinrich-Heine-Universität einmalig werden zu lassen. Nur eine Armlänge entfernt, umringt von Naturwissenschaftlern und fingerfertigen Zahnmedizinern schaffte es Herr Stocker bis heute unerklärbare Dinge zu zeigen. Keine der Anwesenden hat bis heute auch nur die Idee einer Erklärung warum Herr Stocker wirklich (!) zaubern kann, während andere Zauberer „Tricks“ zeigen. Seine bezaubernde Kunst, sein feiner Humor sowie seine Eloquenz im direkten Umgang mit dem anfangs skeptischen Publikum haben den Abend unvergesslich werden lassen. Schade, dass der nächste Studiengang erst in 2 Jahren abschließt, so lange werden wir warten müssen bis er mit seiner Kunst unsere Abschlussfeier wieder zu einem Fest werden lässt.

Dear Mr.r Stocker,

Above all, after the show all the guests at their tables were able to „enchant“ themselves
with your „Magic spells“.
Thanks for every laugh, every look of amazement and all the entertainment that you provided us with.

Priv.-Doz. Dr. David Sonntag – Geschäftsführender Leiter Masterstudiengang Endodontologie an der Heinrich-Heine-Universität